Headerbild_wp

briefpapier1_kopf

Die Aussichtsplattform ist im Winter geschlossen und wird am 1. April wieder geöffnet.

Dem Bismarckbund an der Porta Westfalica e.V. ist es zu verdanken, dass es auf dem Jakobsberg seit mehr als 100 Jahren eine Aussichtsplattform mit einer herausragenden Rundumsicht gibt. Die Mitglieder des Vereins bemühen sich, den Zugang zur Aussichtsplattform zu erhalten und das Umfeld weiterzuentwickeln. Damit das möglich ist, benötigen wir natürlich auch Hilfe. Wir brauchen:

  1. Mitglieder
  2. Geld

Der Mitgliedsantrag kann weiter unten heruntergeladen werden.

Eine Hilfe ist es schon, wenn der Eintritt von nur 1 Euro ehrlich gezahlt wird.

Ebenso nehmen wir gerne Spenden entgegen, denn wir möchten ein Toilettenhaus bauen und die Sitzgruppe aktualisieren und weitere Dinge in die Wege leiten. Der ganze Bereich soll ein touristisches Highlight werden. Wir werden demnächst eine Spendenaktion starten.

Erstmals ist es uns im Jahr 2016 gelungen, den Kiosk nach Jahrzehnten wieder offen zu bekommen und auf der Aussichtsplattform waren so viele Besucher wie noch nie. Eine tolle Entwicklung, die wir konsequent weiter verfolgen werden. Alle Mitglieder arbeiten ehrenamtlich und wir freuen uns, Ihnen so etwas tolles zur Verfügung stellen zu können.